KILLIKUS Wetter Wetterprognosen Wetter Buch.
Killikus© Urlaub Unterkunft Zimmervermittlung bietet 12.000+ Angebote!
Killikus Ferienwohnungen Unterkunft buchen
Impressum

Disaccharide

Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland
Urlaub Fotogalerie Störtebeker Tickets Wetter Killikus Schmuck   
Nach Bildern und Inhalten suchen:

Disaccharide Zweifachzucker

Zucker Kohlenhydrate

Zitat: Disaccharide werden durch Verknüpfung von zwei Monosacchariden (glycosidische Bindung) gebildet. ↑Quelle

Beispiele und Verwendung ausgewählter Disaccharide:

Art des Zuckers Vorkommen Eigenschaften Verwendung
Disaccharide (Zweifachzucker)
Saccharose Weißzucker, Honig, Backwaren, Liköre, Süßwaren große Süßkraft, in 100ml Wasser bei 0°C lassen sich 179g Zucker lösen, karamellisiert bei 160°C bis 180°C, hat konservierende Eigenschaften als Süßungsmittel in der Nahrungsmittel- Verarbeitung und im Haushalt, in der Bachwaren- Herstellung, bei der Herstellung von Gelles und Konfitüren
Laktose in der Kuhmilch 4,5%, in der Frauenmilch 7,0% kristallisiert schnell, hat nur eine sehr geringe Süßkraft (im Vergleich zu Rübenzucker nur 16%) in reiner Form als weißes Pulver, in der Säuglingsernährung, als Bestandteil der Milch bedeutungsvoll bei Quark- und Käseherstellung, bei der Milchsäuerung ist Milchzucker die Vorrausetzung
Maltose im Malzextrakt, Sirup, im Malzbier im Vergleich zu Rübenzucker schwach süß (32%), leicht verdaulich, appetitanregend als Extrakt, kraft- und Energiespender, sonst Grundlage für die Bierherstellung

Autor: Johannes Ludewig
Last Edit: 20.09.06
Quellenangabe: hpk; biorama.ch
Lehrbuch f. Kellner; Band 3; Fachbuchverlag Leipzig 1984
Bildangaben:
Erstellt: 20.09.06
Version: 25.09.2013
Killikus® Norddeutsche Zimmerbörse · © 2006 - 2017 Killikus® Nature UG · Alle Rechte vorbehalten.