KILLIKUS Wetter Wetterprognosen Wetter Buch.
Killikus© Urlaub Unterkunft Zimmervermittlung bietet 12.000+ Angebote!
Killikus Ferienwohnungen Unterkunft buchen
Impressum

Nordsee Urlaub

Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland
Urlaub Fotogalerie Störtebeker Tickets Wetter Killikus Schmuck   
Nach Bildern und Inhalten suchen:

Urlaub an der Nordsee verleben

Nordsee Urlaub - Die Nordsee als beliebtes Urlaubsziel

Siehe auch: Nordseeküste

Die Nordsee als beliebtes Urlaubsziel

Ruhe, das Rauschen der Wellen, das Kreischen der Möwen – und natürlich die frische Luft mit einem leicht salzigen Aroma. Davon träumen viele Urlauber, die es in den Norden Deutschlands zieht. Das Klima an der Nordsee ist gesund und die Luft tut gut, ist mal etwas anderes als der Mief der Stadt. Ostfriesland und die Städte und kleinen Ortschaften, die sich an der Küste entlang schlängeln, sind immer eine Reise wert.

Dabei tut man etwas für seine Gesundheit und hat gleichzeitig die Möglichkeit, zu entspannen und einmal in voller Ruhe abzuschalten. Bei ↑Wattwanderungen, Schäfchenzählen und ausgedehnten Spaziergängen, kann man die Ferien richtig genießen.

Die Weite des Meeres

Die Nordsee fasziniert jährlich tausende Besucher. Ausgedehnte Wattspaziergänge sind sehr gefragt, denn wenn sich das Wasser zurückzieht, bleiben Schlick, kleine Krebse und scheinbar endlose Weiten zurück. Eine solche Wanderung ist spannend, da man vieles entdecken kann, sie bedarf aber festen Schuhwerks und vor allem eines Führers, der die Wattwege genau kennt. Die sechs Stunden zwischen Ebbe und Flut müssen genau eingeteilt sein und nicht alles, was nach dem nassen Sand aussieht, ist auch entsprechend begehbar. Verpasst man den Zeitpunkt zur Umkehr oder begibt sich auf unbekannte Pfade, kann man sich schnell verlaufen und findet nur sehr schwer wieder ans Ufer zurück, manchmal auch gar nicht. Wie schnell das Wasser wieder ansteigt merkt man vor allem, wenn man gerade draußen ist und das Ufer noch weit entfernt liegt.

Wattermeer Hinweisschild
Wattenmeer Hinweisschild für Wattwanderer · Foto: Killikus 23.10.2006

Die Flut und raue Stürme haben Auswirkungen auf Größe und Form der Ostfriesischen Inseln. Immer mehr Schlick, der einst zu den Inseln gehörte, wird ins Meer hinausgetragen. Der Landverlust ist dramatisch angestiegen in den letzten Jahren. Umso erfreulicher ist die aktuellste Erkenntnis darüber, dass sich der Sand weiter draußen sammelt und so aufgespült wird, dass sich neue Inseln bilden.

Inseln, Städte, Kultur

Auch die Inseln sind einen Tagesausflug wert. Die weitgehend unberührte Natur ist faszinierend und bereits die Überfahrt ist wunderschön. Auf den Inseln kann man das Leben der Inselbewohner näher kennenlernen, ein bisschen Geschichte gibt es meist auch, oder man leiht sich ein Fahrrad aus, um eine Insel komplett zu erkunden. Auch die Fauna ist zu beachten, so kann man in verschiedenen Naturschutzgebieten Seevögel beobachten. Wer etwas Kultur tanken möchte, kann dies in einer der größeren Städte tun oder von der ↑Nordsee einen Tagesausflug nach Wilhelmshaven oder beispielsweise Bremerhaven unternehmen. Schlösser und Museen erzählen die Geschichte der Region. Auch werden extra für Touristen eintägige Plattdeutschkurse angeboten, die mit viel Humor die Grundlagen erklären. Wer gerne Tee trinkt, dem ist die Teilnahme an einer original ostfriesischen Teezeremonie zu empfehlen. Hierzu muss man aber etwas Zeit einplanen, am besten einen kompletten Nachmittag. Weitere Tipps findet man im Internet auf Reiseseiten. Auch Anja Reichenbacher von Holidayinsider ↑hat sich die Nordsee näher angeschaut und bietet einen guten Überblick über die Gegend.

Unternehmungen an der Nordseeküste

KILLIKUS WERBUNG
Goslar Altstadt

Vor allem Wassersportler haben ihre Freude am rauen Klima an der See. Obwohl es häufig sonnig ist, wirken die Temperaturen kälter, da meist ein mittlerer bis starker Wind an der Küste weht. Dieser Wind kommt natürlich Seglern zugute, die beinahe zum festen Bestandteil des Panoramas geworden sind. Wer nicht surft oder segelt, aber daran interessiert ist, hat in vielen Ortschaften an der Küste die Gelegenheit, in die Sportarten reinzuschnuppern.

Auch der Strand bietet sich für einen tollen Urlaub an und begeistert vor allem Familien mit Kindern. Während die Kleinen in einem scheinbar überdimensionalen Sandkasten spielen können, haben auch Jugendliche und Erwachsene Spaß daran gefunden und immer wieder entdeckt man unter den Hobbyarchitekten wahre Künstler, die detaillierte Sandburgen aufstellen. Hier gibt es für Groß und Klein eine Menge zu bestaunen. Volleyball und Badminton oder ähnliches kann ebenfalls am Stand gespielt werden.

Wattermeer Strand bei Ebbe
Strand am Wattenmeer bei Ebbe · Foto: Killikus 21.08.2012

Aufpassen muss man jedoch beim Bad in der Nordsee. Sie ist relativ kalt und die Gezeiten müssen unbedingt beachtet werden. Zieht sich das Meer zur Ebbe zurück, sollte man auf das Baden verzichten. In extra für Badegäste markierten Gebieten gibt es aber genug Hinweisschilder und Rettungsschwimmer, so dass man kaum unbedacht in die Fluten stürzen kann.

Weiter Killikus-Seiten zum Thema:

Die Nordsee

Die Nordsee, welche in Deutschland an die Bundesländer ↑Schleswig-Holstein und ↑Niedersachsen grenzt, sollte eigentlich für den naturorientierten Touristen an wachsender Bedeutung gewinnen... Beitrag lesen

Frühlingswetter - Frühling an den deutschen Küsten

Der norddeutsche Frühling beginnt zwischen dem 15. März und dem 30. April, nach dem Spätwinter und endet nach der Schafskälte, zwischen dem 5. Mai und dem 20. Juni, am 29. Juni jeden Jahres. (Quelle:... Beitrag lesen

Urlaub Nordsee: Gastgeber und Unterkünfte an der Nordsee

Sie finden ausschließlich sofort buchbare Gastgeber. Urlaub: Pensionen, Ferienwohnungen, Schlosshotel oder Campingplatz. Alles sofort buchbar! Sie können direkt verbindlich reservieren ! Am Ende einer... Beitrag lesen

„nordsee“ Bilder im Bildarchiv:

nordseekueste nordseekueste nordseekueste nordseekueste ↑alle Bilder...

Urlaub Nordfriesische Inseln: Gastgeber und Unterkünfte Nordfriesland

Sie finden ausschließlich sofort buchbare Gastgeber. Pensionen, Ferienwohnungen, Schlosshotel oder Campingplatz. Alles sofort buchbar! Sie können direkt verbindlich reservieren ! Am Ende einer Buchung... Beitrag lesen

Urlaub Nordsee Unterelbe: Gastgeber und Unterkünfte an der Unterelbe und Helgoland

Badeurlaub Ostsee: Seit der Gründung der Ostseebäder zwischen 1870 und 1880 in Kühlungsborn, Heiligendamm und der Insel Usedom kommen jährlich mehrere Millionen Menschen zu einem Badeurlaub an die... Beitrag lesen

Nordsee -Touristeninformation Nordsee Schleswig-Holstein

Touristeninformation Nordsee Schleswig-Holstein: Anschriften Verzeichnis der Touristeninformationen von ↑Schleswig-Holstein an der Nordsee, mit ↑Dithmarschen, Eiderstedt, Ostfriesland...... Beitrag lesen

Kurzurlaub an der Nordsee

Für einen Kurzurlaub an der Nordsee bieten sich besonders Nordfriesland mit den Nordfriesischen Inseln und die Insel Helgoland an. Die Insel Helgoland bietet viel Kurzweil. Shoppen, die Zug- und Brutv... Beitrag lesen

Halbinsel Eiderstedt an der Nordsee

Die Halbinsel Eiderstedt, mit den Orten ↑Garding (Gastgeber), ↑Tönning (Gastgeber), ↑Westerhever (Gastgeber), mit dem rotweißen Leuchtturm, der ↑Schutzstation Wattenmeer und S... Beitrag lesen

Eidersperrwerk, Sturmflutbollwerk an der Nordsee

Eidersperrwerk: Das Eidersperrwerk an der Dittmarschen Binnenseite der Nordsee trennt die Flussmündung der ↑Eider und die ↑Nordsee von einander. Dadurch kann bei größeren Sturmfluten in de... Beitrag lesen

Autor: Johannes Ludewig
Last Edit: 10.02.14
Quellenangabe:
Bildangaben: Johannes Ludewig 2006
Erstellt: 25.06.2013
Version: 25.09.2013
Killikus® Norddeutsche Zimmerbörse · © 2006 - 2017 Killikus® Nature UG · Alle Rechte vorbehalten.