Urlaub in |tit|

Killikus© Urlaub Unterkunft Zimmervermittlung bietet 12.000+ Angebote!
Killikus Ferienwohnungen Unterkunft buchen
Impressum

Ostern - Osterwetter 2017 Ostsee Wetter

Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland
Urlaub Fotogalerie Störtebeker Tickets Wetter Killikus Schmuck   
Nach Bildern und Inhalten suchen:

Wetter Ostern 2017 - Osterwetter in Norddeutschland

Wetter an Ostern 2017 - Ostsee Osterwetter Wetterprognose Wettertendenz

Hauptseite: Ostern Siehe auch: Aktuelle Wetterprognose Osterwetter 2017
Osterwetter April Wetter Klima Diagramm der Jahre 2013 bis 2017. Quelle: ↑Killikus Klima Diagramm

Wetterprognose Osterwetter 2016

Das Osterfest im Jahr 2016 wird überwiegend sonnig und hell. Weder Schnee noch Kälte sind zu erwarten. Die Feiertage zum Osterfest 2016, zwischen dem 24. März und dem 27. März finden wenige Tage nach dem astronomischen Frühlingsanfang, am 21. März statt. Zu dieser Zeit ist in Norddeutschland für gewöhnlich Spätwinter. Um dem 21. März ist das Wetter in 90% aller Jahre schön. Dennoch kann es in den Nächten kühl und frostig sein. Im Süden des Landes werden viele Frühjahrsblüher erwachen und im Norden könnten die ersten Märzenbecher ihre weißen Köpfe aus der Erde stecken.

Insgesamt ist zu Ostern 2016 mit frühlingshaften Wetter zu rechnen. Nach dem 27. März wird es wieder kühler und regnerisch. Die Temperaturen werden bis auf 3° Grad am Tage fallen und es ist sogar mit einigen weißen Flocken zu rechnen.

Wetterprognose Osterwetter 2015

Das Wetter am Ostersonntag 2015 war sonnig und klar. Mit 5° Grad Celsius etwas kühl.

Das Wetter zu Ostern im Jahr 2015 in Norddeutschland, zwischen Gründonnerstag, am 2. April 2015 und Ostermontag, am 6. April 2015, wird voraussichtlich mit Temperaturen zwischen 3°C und max. 11°C, kühl und wolkenverhangen Grau sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass es an einigen Orten leicht und sanft regnet ist höher, als die Wahrscheinlichkeit, dass die Sonne den kühlen Boden erwärmt. In den Mittelgebirgen des Harzes kann immer noch Schnee fallen.

Oster Wetter Prognose 2015
Abb.: Killikus Osterwetter Prognose 2015 · Killikus 08.01.2015

Die erste Dekade des Monats April gehört im Norden immer noch zum Spätwinter. Auf den Feldern und Wiesen blüht der gelbe Löwenzahn und das gelbe Scharbockskraut. Die Wassertemperaturen von Ostsee und Nordsee betragen zu dieser Zeit etwa 4°-6° C. Durch die kühlen Wassertemperaturen wird die Luft stark gekühlt, was zu Hochnebel führt, der eine geschlossene Wolkendecke über Norddeutschland verursacht. Die Witterung am Anfang des Monats April entspricht in etwa der Witterung in den ersten Tagen des neuen Jahres.

Ab dem 10. April 2015 wird das Wetter in Norddeutschland schöner und milder. Ab dem 15. April beginnt dann der Frühling und startet mit der Obstblüte bei noch kühlen nordischen Temperaturen.

Killikus Ferienwohnungen

Osterwetter 2014 - Das Wetter zu Ostern an der Ostsee

Das Wetter zum Osterfest 2014 wird überwiegend (SUPER) schön und mild sein. Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu Ostern 2014 regnet oder gar winterlich ist, liegt bei deutlich weniger als 5%. Das Osterfest im Jahr 2014 beginnt mit einem sonnigem warmen Gründonnerstag am 17. April 2014 dem ein ähnlicher Karfreitag am 18. April folgt. Ostersonntag und Ostermontag wird es voraussichtlich eher wechselhaftes Wetter mit örtlichen Schauern geben. Es bleibt auch danach angenehm mild und frühlingshaft. Weiterlesen: Wie wird der Sommer?

In nur zwei von sechs Jahren war das Wetter um den 17. April verregnet und kühl.

Prognose Osterwetter 2014
Killikus Osterwetter Prognose: Diagramm zeigt die Killikus Osterwetter Prognose für Ostern 2014

Ostern an der Nordsee und der Ostsee online buchen:

Osterwetter 2013

KILLIKUS WERBUNG
Goslar Altstadt

Das Wetter zu Ostern 2013 wird nach der ersten Killikus-Prognose tendenziell wechselhaft, kühl und sehr windig sein. Im schlimmsten Fall schneit es. Das Osterfest im Jahr 2013 beginnt mit Karfreitag am 29. März und endet mit dem Ostermontag am 1. April. Ostersonntag ist am 31. März. Nach den außergewöhnlich warmen Temperaturen Anfang Januar 2013 ist damit zu rechnen, dass das Wetter auch über das Jahr hinweg für einige Überraschungen gut ist. Daher sollte man sich tendenziell auf ungewöhnliche Wetterbedingungen zu Ostern 2013 entstellen.

Ab dem 4. April wird das Wetter, nach Ostern in den Osterferien zunehmend schöner, so dass man auch in Norddeutschland mit einigen schönen Frühlingstagen rechnen kann.

Im Norden werden die Temperaturen bis maximal 4-6 Grad Celsius ansteigen, was bedeutet, dass in den Mittelgebirgen noch mit Restschnee aus dem Spätwinter zu rechnen ist. Deshalb ist es ratsam mit gefühlten Temperaturen von 1-4 Grad zu rechnen. Wetterfeste Regenbekleidung und festes Schuhwerk sind zu Ostern 2013 Pflicht.

Prognose Osterwetter 2013

Wetterprognose Osterwetter 2012

Osterwetter 2012: Das Osterwetter, zwischen dem 6. April 2012 und dem 9. April 2012, wird voraussichtlich lind bis sehr milde ausfallen. Es werden sehr viele Frühjahrsblumen erblüht sein! Wir erwarten zu Ostern 2012 Temperaturen bis zu 15°C und wechselhaftes; teils sehr schönes mildes Wetter in Norddeutschland.

Prognose Osterwetter 2012

Wetterprognose Osterwetter 2011

Das Wetter zu Ostern 2011, zwischen dem 22. April 2011 und dem 26. April 2011 liegt in diesem Jahr besonders günstig und wird nach der Killikus Prognose auch sehr schön sein. Zu Ostern 2011 sind die spätwinterlichen Singularitäten weitestgehend vorüber und der Frühling, mit all seiner Kraft wird in den Ostertagen 2011 durchbrechen und uns erfreuen. Deshalb rechnen wir zu Ostern 2011 mit sonnigen Tagen und Temperaturen um die 20°C.

Prognose Osterwetter 2011

Osterwetter

Das Osterwetter zu Ostern im nahenden Frühling kann von Jahr zu Jahr unterschiedlich sein, weil zur Berechnung des ↑Osterdatums für das Osterfest der erste ↑Vollmond nach dem Frühlingsanfang am 21. März, den Tag Sonnenwende am ↑Äquator, herangezogen wird. Demnach ist es möglich, dass das jährliche Osterfest zwischen dem 22. März und dem 22. April stattfinden kann.

WERBUNG

Zwischen dem 22. März und dem 22. April setzt der Frühling nach dem Spätwinter in ↑Europa ein. Der Zeitraum für meteorologische Singularitäten, wie im Spätwinter häufiger vorkommen, welche mit der ↑Sonnenwende am Äquator einhergehen, sind im Großen und Ganzen beendet. Fällt Ostern auf einen Zeitraum am 10. April kann das Wetter in Norddeutschland sowohl sehr schön als auch veränderlich sein, weil am 5. April eine wegweisende meteorologische Singularität, eine typische Oster-Singularität stattfindet, welche den Ausgang des Wetters zwischen dem 6. ↑April und dem 14. April maßgeblich bestimmt.

Osterwetter 2010

Osterwetter 2010

Das Wetter zu Ostern im Jahr 2010, zwischen dem 2. April und dem 6. April 2010 war von kühlem, jedoch nur teils schönem Wetter geprägt. Verursacht wurde das besonders kühle nasskalte Wetter durch den langen und kräftigen Winter im Jahr 2009/2010 sowie durch den Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull-Vulkan auf der Insel Island, bei dem es nach jedem Ausbruch zu einer Abkühlung der Großwetterlagen kam.

Osterwetter 2009

Osterwetter 2009

Das Osterfest zwischen dem 10. April und dem 13. April lag im Jahr 2009 am Ende der üblichen Oster Wetter-Singularität, welche jährlich zwischen dem 6. April und dem 10. April 2009 aller Jahre zu einer eher typischen Abkühlung führt. Die Abkühlung zu Ostern im Jahr 2009 ging mit veränderlichem Wetter, jedoch ohne Regen einher. Der Ostermontag 2009 war frühlingsgemäß warm und trocken und nach Ostern 2009 setzte frühlingshaftes Wetter mit viel Sonnenschein und besonders schönen Tagen ein.

Osterwetter 2008

Osterwetter 2008

Das Osterfest zwischen dem 21. März und dem 24. März lag im Jahr 2008 im Anschluss einer März Wetter-Singularität am 17. März, welche bis zum 21. März zu einer Abkühlung geführt hatte. Die Abkühlung vor Ostern im Jahr 2008 ging mit veränderlichem Wetter und leichten Regenfällen an Karfreitag einher. Der Ostermontag 2009 war frühlingsgemäß warm und trocken. Nach Ostern im Jahr 2008 setzte sich bis zum 10. April freundliches warmes frühlingshaftes Wetter durch, welches nach dem 10. April von einer Singularität am nördlichen Polarkreis durch einen Kälteeinbruch beendet wurde.

Osterwetter 2007

Osterwetter 2007

Das Osterwetter zu Ostern im Jahr 2007, zwischen dem 06. April und dem 09. April 2007 tendierte eher zum Veränderlichen, bis sich mit der Oster Singularität am Ostersonntag sonniges warmes Frühlingswetter durchsetzte. Nach dem Ostermontag 2007 setzte sich das anhaltend frühlingshafte Wetter bis Anfang Mai 2007 fort.

Osterwetter 2006

Osterwetter 2006

Das Osterwetter zu Ostern, zwischen dem 10. April bis 13. April im Jahr 2006 war von frühlingshaftem temperierten Wetter mit angenehmen Frühlingstemperaturen geprägt. Die jährliche Singularität, welche üblicher Weise mit einem Kälteeinbruch am 10. April einhergeht, verlief gegenteilig, ohne polarem Kälteeinbruch und verursachte im Jahr 2006 im Monat April langanhaltend warmes aber leicht veränderliches Wetter mit einzelnen geringen Niederschlägen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Killikus Klima- und Wetterprognosen wissenschaftlich nicht belegt sind! Deshalb sind die Killikus Wetterprognosen als journalistische Analyse zu betrachten. Die Killikus Klima- und Wetterprognose basiert ausschließlich auf der Auswertung des KILLIKUS Klimamodells und hat keine wissenschaftlich basierten Grundlagen.

6f9ee68af7d04da3905e3354ded057f0

KILLIKUS WERBUNG
Verwendete Diagramm Einstellungen:
Startdatum: 1.4.20**
Enddatum: 30.4.20**
Anzeige Tage: 60
Klimafaktor : -2,5
Vorhersagetage: 3
Glättungsfaktor: 6
Zahl der Tage für Berechnung: 7

Weitere Beiträge zum Thema:

Jahreszeit - Frühling in Norddeutschland

Der norddeutsche Frühling beginnt zwischen dem 15. März und dem 30. April, nach dem Spätwinter und endet nach der Schafskälte gegen Mitte Juni. (Quelle: KILLIKUS) Der ↑Frühling ist eine der vier... Beitrag lesen

Wenn der Frühling kommt – Ziele für den nächsten Ausflug in die Natur

Auch nach Ostern kann der Winter Mitteleuropa noch fest in seinem Griff haben und das, obwohl sowohl aus meteorologischer, als auch aus astronomischer Hinsicht eigentlich der 1., bzw. der 21. März den... Beitrag lesen

Frühlingswetter - Frühling an den deutschen Küsten

Der norddeutsche Frühling beginnt zwischen dem 15. März und dem 30. April, nach dem Spätwinter und endet nach der Schafskälte, zwischen dem 5. Mai und dem 20. Juni, am 29. Juni jeden Jahres. (Quelle:... Beitrag lesen

„fruehling“ Bilder im Bildarchiv:

fruehlingsblumen fruehlingsblumen fruehlingsblumen fruehlingsblumen ↑alle Bilder...

Gelb blühender Raps im Frühling - Frühblüher

Zu den gelben Frühblühern im Frühling gehört der leuchtend gelb blühende Raps (Brassica napus) aus der Familie der ↑Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Raps ist eine besonders bedeutende ↑... Beitrag lesen

Spätwinter und Frühlingsanfang in Norddeutschland

Der „gefühlte Frühlingsanfang“ oder auch Norddeutscher Spätwinter im März, nach dem Winter in Norddeutschland, an der Nordsee und der Ostsee sowie dem Binnenland auf dem Gebiet der Weichsel-Eiszeit, i... Beitrag lesen

Autor: Killikus Nature UG
Last Edit: 23.02.17
Quellenangabe:
Bildangaben: Killikus
Erstellt: 25.02.2010
Version: 25.09.2013
Killikus® Norddeutsche Zimmerbörse · © 2006 - 2017 Killikus® Nature UG · Alle Rechte vorbehalten.