hallo
Original KILLIKUS SCHMUCK bei DAWANDA kaufen.
Killikus© Urlaub Unterkunft Zimmervermittlung bietet 12.000+ Angebote!
Killikus Ferienwohnungen Unterkunft buchen
Impressum

Winterurlaub Winterferien

Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland
Urlaub Fotogalerie Störtebeker Tickets Wetter Killikus Schmuck   
Nach Bildern und Inhalten suchen:

Winterurlaub Norddeutschland

Winterurlaub in Norddeutschland. Reiseberichte, Gastgeber, freie Ferienwonungen und Wetterprgnosen

Diese Seite wird soeben neu erstellt und ist noch nicht vollständig!

Ein Winterurlaub an der Ostsee, zwischen Anfang Januar und dem 1. März verspricht eine viel Ruhe unter einer oft graufarbenen Wolkendecke, die erst einmal aufgerissen, durch besonders lange goldene Sonnenstrahlen der noch tief stehenden Sonne zerrissen wird.

Während es im Binnenland von Norddeutschland im Winter oft grau und trüber ist und es im nicht zu Schneefall kommt, erlebt der Ostseebesucher oft einen strahlendblauen Himmel mit viel Sonne, welche sich in den wellen spiegelt. An der Ostsee erlebt man im Winter einen ständigen Wechsel zwischen tief grün gefärbter stürmischer See, deren Wellen kraftvoll auf den Strand schlagen und mit einem Rauschen über die runden Steine zurück in das Meer fließt oder eine durchaus stahlblaue glatte See ohne jeglicher Dünung.

Weitere Killikus Winterurlaub Beiträge:

Jahreszeit: Winter - Winterwetter in Norddeutschland

Bauernregel: „Fällt auf Eligius (1. Dezember) ein kalter Wintertag, die Kälte vier Monate dauern mag.“ (Ausführlich beschrieben unter Analyse der Bauernregeln für den Dezember) Die Wetterlage Anfang D... Beitrag lesen

Jugendstil Nympenbrunnen von Burg Schlitz im Winter

Burg Schlitz: Viele romantisch angelegte Findlinge, Hünengräber, Stelen, Obelisken, Grotten sowie steinerne Sitzgelegenheiten zieren den Landschaftspark von Burg Schlitz wo sich auch der „Nymphenbrunn... Beitrag lesen

Weihnachtstauwetter im Dezember

Das Weihnachtstauwetter ist eine Wettererscheinung bei der zwischen dem 10. Dezember und der Wintersonnenwende um den 21. Dezember besonders warme Luftmassen von ↑Nordafrika über Süd- und Westeu... Beitrag lesen

„winter“ Bilder im Bildarchiv:

winter winter winter winter ↑alle Bilder...

Spätwinter und Frühlingsanfang in Norddeutschland

Der „gefühlte Frühlingsanfang“ oder auch Norddeutscher Spätwinter im März, nach dem Winter in Norddeutschland, an der Nordsee und der Ostsee sowie dem Binnenland auf dem Gebiet der Weichsel-Eiszeit, i... Beitrag lesen

Winter - Winterwetter an Nord- und Ostsee

Bauernregel: „Fällt auf Eligius (1. Dezember) ein kalter Wintertag, die Kälte vier Monate dauern mag.“ (Ausführlich beschrieben unter Analyse der Bauernregeln für den Dezember) Ein Winter mit Frost, v... Beitrag lesen

Müdigkeit - Ein Merkmal der Herbstdepression

Eine Herbstdepression oder Winterdepression, auch „Herbstblues“ oder SAD „Saisonal Abhängige Depression“ genannt, befällt den Menschen dann, wenn der Winter naht: „Ich fühle mich müde, schlapp und lu... Beitrag lesen

Kalendarischer Winteranfang in Norddeutschland

Der astronomische und kalendarische Winteranfang ist der 22. Dezember eines jeden Jahres und bezieht sich auf die vier Jahreszeiten, Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Zu diesem Zeitpunkt beginnt di... Beitrag lesen

März April Spätwinter an Ostsee und Nordsee

„Als Spätwinter bezeichnet man in der Meteorologie die Spätphase des Winters, im Allgemeinen die Zeit von Mitte Februar bis Mitte März.“ [Wikipedia/↑Spätwinter] Der Spätwinter, auch Märzwinter g... Beitrag lesen

Winterwetter - Erste Schnee Wetter Prognosen

Winteranfang: Wann kommt der erste Schnee 2016/2017? Wann muss ich die Autoreifen wechseln? Wann muss ich den Garten im Herbst winterfest machen? So oder ähnlich lauten die Fragen vieler Menschen bevo... Beitrag lesen

Autor: Johannes Ludewig
Last Edit: 22.01.12
Quellenangabe:
Bildangaben: keine
Erstellt: 30.12.2011
Version: 25.09.2013
Killikus® Norddeutsche Zimmerbörse · © 2006 - 2015 Killikus® Nature UG · Alle Rechte vorbehalten.