Original KILLIKUS SCHMUCK bei DAWANDA kaufen.
Killikus© Urlaub Unterkunft Zimmervermittlung bietet 12.000+ Angebote!
Killikus Ferienwohnungen Unterkunft buchen
Impressum

Insel Rügen

Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland
Urlaub Fotogalerie Störtebeker Tickets Wetter Killikus Schmuck   
Nach Bildern und Inhalten suchen:

Insel Rügen

Insel Rügen

Urlaub Rügen Ferienwohnungen, Zimmer, Hotels Und Pensionen buchen.
Fürstenhof in Sassnitz - Baustelle wurde wegretuschiert

Insel Rügen: Die Insel Rügen, im östlichen Norden von Vorpommern ist die beliebteste Urlaubsinsel in Mecklenburg-Vorpommern. Bis zu 300.000 Gäste besuchen jährlich die Störtebeker-Festspiele. Auf der Insel Rügen begegnet man einer landschaftlichen Vielfalt, die für Norddeutschland einzigartig ist, was sich im jährlich anwachsenden Rügen-Tourismus niederschlägt. Die Kreidefelsen im Nationalpark Jasmund auf der Halbinsel Jasmund sind für Deutschland einzigartig. Wirtschaftlicher Schwerpunkt auf der Insel Rügen ist der Tourismus, die Landwirtschaft sowie die Fischerei. Beliebtester Badeort auf der Insel Rügen ist das Ostseebad Binz im Südosten der Insel Rügen. Die Insel Rügen ist mit 973 Quadratkilometern Festlandfläche gleichzeitig die größte Ostseeinsel an der norddeutschen Ostseeküste und gehört noch zum Landkreis Rügen (nach der Kreisgebietsreform 2009 zum Landkreis Nordvorpommern-Rügen). Der ↑Landkreis Rügen ist nach dem ↑Landkreis Müritz der zweitkleinste Landkreis in Mecklenburg-Vorpommern. Die Insel Rügen ist von Boddengewässern durchzogen und umgeben. Die unterschiedlichen ↑Boddengewässer bieten viel Raum für alle Wassersportarten, Radreisen, Wanderungen und Naturbeobachtungen.

Kleiner Königstuhl Rügen

Naturfreunden empfehlen wir die Halbinsel Mönchgut (↑Kartenansicht) im südwesten der Insel Rügen, mit dem Biosphärenreservat Mönchgut/Granitz und der Insel Vilm. Unterkünfte Mönchgut buchen?

Hügelkette auf der Halbinsel Möngut Rügen

Zu den außen Boddengewässern der Insel Rügen gehören:

  • Rügischer Bodden, Prorer Wiek, Tromper Wiek

Zu den innen Boddengewässern der Insel Rügen gehören:

  • Grosser Jasmunder Bodden, Kleiner Jasmunder Bodden, Wieker Bodden, Rassower Strom, Schaproder Bodden, Udarser Wiek, Kubitzer Bodden, Libben, Strelasund, Having, Hagensche Wiek, Großer Zicker

Aussichtsplattfomen und Aussichtspunkte auf der Insel Rügen befinden sich in:

  • Kap Arkona, Glowe, Großer Stubbenkammer, Königsstuhl, Kleiner Stubbenkammer, Tipper Ort, Göhren, Gager, Granitz, Rappin

Schlösser und Herrenhäuser auf der Insel Rügen sind:

  • Schloß Spyker, Schloß Ralswiek, Schloß Lietzow, Schloß Granitz
Schloss Ralswiek

Die beliebtesten Badestellen auf der Insel Rügen sind:

  • Die Halbinsel Wittow mit Nonnevitz im Norden,
  • das Tromper Wiek von Altenkirchen bis Lohme,
  • das Prorer Wiek von Binz über Sellin bis Baabe,
  • die Halbinsel Mönchgut von Göhren bis Thiessow.
Beliebte Badestelle in Binz
Original Killikus Urlaubangebote & Gastgeber:
Urlaub auf der Insel Rügen
Buchen Sie bei Ihre Urlaub Ferienwohnungen und Urlaub Hotels auf der Insel Rügen
www.killikus.de
Karten Störtebeker-Festspiele buchen
Buchen Sie hier Ihre Karten und Tickets für die Störtebeker Festspiele auf der Insel Rügen
www.killikus.de
Ferienwohnungen im Ostseebad Binz auf Rügen
Ferienwohnungen und Hotels in Binz auf der Insel Rügen finden und buchen
www.killikus.de
Urlaub im Ostseebad Baabe auf Rügen
Urlaub Ferienwohnungen und Hotels im Ostseebad Baabe auf der Insel Rügen buchen
www.killikus.de
Urlaub im Ostseebad Göhren auf Rügen
Urlaub Ferienwohnungen und Hotels im Ostseebad Göhren auf der Insel Rügen buchen
www.killikus.de
Urlaub im Ostseebad Sellin auf Rügen
Urlaub Ferienwohnungen und Hotels im Ostseebad Sellin auf der Insel Rügen buchen
www.killikus.de
Verfügbare Ferienwohnungen auf Rügen
1.780 sofort verfügbare Ferienwohnungen und Pensionen auf der Insel Rügen
www.killikus.de
Insel Rügen Touristen Informationen
Wissenwertes und Informationen für den Urlaub auf der Insel Rügen
www.killikus.de

Landschaftsschutz- und Naturschutzgebiete auf der Insel Rügen

Nach 1990 wurden die bereits bestehenden Landschaftsschutz- und Naturschutzgebiete auf der Insel Rügen zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, den Nationalpark Jasmund und das Biosphärenreservat Südostrügen zusammengefasst, was eine genauere Beschreibung deutlich erschwert. Deshalb halte ich mich an die namentlich benannten Naturschutzgebiete vor 1990.

Landschaftsschutzgebiete auf der Insel Rügen (vor 1990):

Das größte Landschaftsschutzgebiet auf der Insel Rügen ist seit 1981 im Westen der Insel Rügen, auf einer Linie von Altenkirchen über Bergen und Puttbus, die Halbinsel Drigge sowie die gesamte Insel Hiddensee waren Landschaftsschutzgebiet.

Ausgewiesene Naturschutzgebiete auf der Insel Rügen (vor 1990):

  • Naturschutzgebiet Stubnitz zwischen Sassnitz und Lohme,
  • Naturschutzgebiet „Steinfelder in der schmalen Heide,
  • Naturschutzgebiet Insel Pulitz im Kleinen Jasmunder Bodden,
  • Naturschutzgebiet Zickersches Höft,
  • Naturschutzgebiet Insel Vilm,
  • Naturschutzgebiet Schoritzer Wiek
  • ,
  • Naturschutzgebiet Vogelhaken Glewitzer Wiek,
  • Naturschutzgebiet Insel Libitz,
  • Naturschutzgebiet Udarser Wiek,
  • sowie die Nord- und Südspitze der Insel Hiddensee.

Steinzeitliche Hünengräber, Grabstätten und Großsteingräber auf der Insel Rügen sind:

  • Großsteingräber nördlich von Altenkirchen,
  • Großsteingräber bei Lohme an der Harthaburg,
  • Großsteingräber am Schloßwall nördlich von Sassnitz*,
  • Großsteingräber nördlich von Lietzow in Richtung Sassnitz,
  • Großsteingräber im Dreieck Bergen, Binz und Puttbus,
  • Großsteingräber im Dreieck Putbus, Binz und Göhren,
  • Großsteingräber auf der Insel Vilm.

Slawische Burgwälle

Slawische Burgwälle sind auf der Insel Rügen auf der Halbinsel Jasmund an der Herthaburg sowie am Schloßwall nördlich von Sassnitz* zu finden. Ebenso sind slawische Burgwälle am Schlossberg bei Lietzow, in Bergen, am Bugberg, bei Gingst, bei Puttbus, am Burgwall auf der Halbinsel Mönchgut und besonders zwischen Samtens, Garz in Richtung Burgwall auf der Halbinsel Zudar gefunden worden.

Inseln an der Insel Rügen sind:

Die größten Inseln an der Insel Rügen sind die Insel Hiddensee und die Insel Ummanz im Westen von Rügen. Gefolgt von der Insel Vilm südwestlich von Rügen. Zu den kleinen Inseln von Rügen gehören: die Vogelinsel Heuwiese, die Insel Libitz und ..? (bitte anzeigen)

Halbinseln auf der Insel Rügen sind:

  • Halbinsel Wittow mit der Halbinsel Bug im Norden der Insel Rügen,
  • Halbinsel Jasmund im östlichen Teil der Insel Rügen,
  • Halbinsel Mönchgut im Südosten von Rügen,
  • Halbinsel Zudar südöstlich vor der Halbinsel Mönchgut,
  • Halbinsel Drigge gegenüber der Hansestadt Stralsund im südlichen Rügen.
Karte Insel Rügen

Vom Ansehen kann man die Insel Rügen nicht als kompakte Insel bezeichnen. Wenn man bedenkt, dass der am weitesten vom Wasser entfernte Punkt nur ca. 6 Kilometer beträgt, wird deutlich, wie wenig die Insel Rügen als kompakte Landmasse zu betrachten ist. Die Insel Rügen ist eher eine Gruppe von miteinander verbundenen Halbinseln, die sich mit ihren Boddengewässern um ein zentrales Herz winden. An der dünnsten Stelle bei Lietzow ist die Insel Rügen nur wenige Meter breit. Die Breite der Insel Rügen reicht an dieser Stelle gerade einmal für eine Straße mit dem dazugehörigen Fußweg. Links und rechts der Straße befindet sich der Große Jasmunder Bodden und der kleine Jassmunder Bodden, welcher über keinen eigenen Zugang zur Ostsee verfügt. Die Gestalt der Insel Rügen ist also in zahlreiche Meeresbuchten (Bodden oder Wieken), kleinere Inseln sowie vorspringende Halbinseln und Landzungen zergliedert. Im äußersten Norden der Insel Rügen ist die Halbinsel Wittow, an die wiederum die noch kleinere Halbinsel Bug anschließt. Die Halbinsel Bug ist umgeben vom Vitter Bodden der zur Insel Hiddensee gehört, dem Libben, dem Rassower Strom und dem Wieker Bodden, der wiederum bis nördlich von Wiek auf der Halbinsel Wittow reicht.

Westlich der Insel Wittow reiht sich die Halbinsel Jasmund nach Süden verlaufend an. Dazwischen erstrecken sich das Tromper Wiek auf der östlichen Seite und der Große Jasmunder Bodden auf der westlichen Seite.

Großer Jasmunder Bodden

Bei Lietzow unweit von Ralswiek, wo alljährlich die Störtebeker Festspiele stattfinden, schließt sich der Kleine Jasmunder Bodden an den Großen Jasmunder Bodden an, wodurch auf dem eigentlichem Festland der Insel Rügen wieder weitere kleinere kaum zu merkende Halbinsel entstanden sind. Weiter nach Südosten verlaufend befindet sich die 29,44 km² große Halbinsel Mönchgut, die ein Naturschutzgebiet und die bekanntesten Seebäder Binz, Baabe, Sellin, Göhren und Thiesow beherbergt.

Südöstlich der Halbinsel Mönchgut befindet sich auf der 94 ha großen Insel Vilm ein einzigartiger „echter Urwald“. Bereits 1812 wurde die Insel Vilm vor der Insel Rügen bewußt vor drohender Abholzung bewahrt. 1936 wurde die Insel Vilm zum Naturschutzgebiet erklärt und heute vom Land Mecklenburg-Vorpommern weiter betreut. Interessierte Personen haben die Möglichkeit dieses naturgeschichtliche und kulturhistorische Naturschutzgebiet durch Führungen zu besuchen. Anmeldungen für Führungen auf der Insel Vilm unter ↑www.fahrgastreederei-lenz.de

Die südlichste Halbinsel auf der Insel Rügen ist der Zudar. Der Zudar ist etwa 18 km² groß und befindet sich zwischen dem Rügischen Bodden (dem Nordteil des Greifswalder Bodden) und dem südwestlichen Eingang des Strelasundes. Die Verbindung der Halbinsel zu Rügen ist an der schmalsten Stelle 900 m breit.

Halbinsel Mönchgut

* die mit einem Stern bezeichneten Ort wurden umbenannt.

Wichtige Namensänderungen auf der Insel Rügen
  • von Hiddensee zu Insel Hiddensee (2. Februar 1993)
  • von Saßnitz zu Sassnitz (2. Februar 1993)
  • von Thießow zu Thiessow (20. März 1995)
  • von Bergen/Rügen zu Bergen auf Rügen (6. November 1995)
  • von Ummanz (Insel) zu Ummanz (15. Januar 1996)

cfd358e735ac4a85b6622132efe66f88

Insel Rügen

Insel Rügen: Die Insel Rügen, im östlichen Norden von Vorpommern ist die beliebteste Urlaubsinsel in Mecklenburg-Vorpommern. Bis zu 300.000 Gäste besuchen jährlich die Störtebeker-Festspiele. Auf der... Beitrag lesen

Insel Rügen - Touristische Insel Rügen Informationen

Die Insel Rügen(Bilder), als größte norddeutsche Urlaubsinsel, liegt in der Ostsee und wird von einer besonders vielfältigen Landschaft mit einigen sehr seltenen Pflanzen und diversen seltenen Vögeln... Beitrag lesen

Dinosaurier Erlebnispark auf der Insel Rügen

Der Dinosaurier Erlebnis- und Freizeitpark Rügen, kurz Dino Park Rügen (Bilder) oder Dinosaurierpark Rügen, welcher im Mai 2008 auf der Insel Rügen eröffnete zeigt auf einem 15 Hektar großem hügeligen... Beitrag lesen

„ruegen“ Bilder im Bildarchiv:

ruegen ruegen ruegen ruegen ↑alle Bilder...

Urlaub Rügen: Gastgeber und Unterkünfte auf der Insel Rügen

Badeurlaub Ostsee: Seit der Gründung der Ostseebäder zwischen 1870 und 1880 in Kühlungsborn, Heiligendamm und der Insel Usedom kommen jährlich mehrere Millionen Menschen zu einem Badeurlaub an die... Beitrag lesen

Fossilien, Versteinerungen und Hühnergötter

Fossile Versteinerungen, Hühnergötter und Feuersteine in allen Formen, sind in großer Anzahl Bestandteile der Kreidefelsen auf der Insel Rügen. Man findet die meisten Fossilien, also versteinerte Tier... Beitrag lesen

Kreidefelsen Rügen

Die Kreidefelsen der Halbinsel Jasmund auf der Insel Rügen bestehen aus einem weichen Kreide↑geschiebemergel, bestehend aus Kalziumkarbonat von etwa 98%, welches zum großen Teil, vor 70 Mill. Ja... Beitrag lesen

Stubnitz auf der Insel Rügen

Stubnitz auf Rügen: Auf dem Stubnitz Kreidekliff den Wissower Klinken, steht der Stubnitz-Wald mit säulenartigen Rotbuchen. Der wohl abwechslungsreichste Wanderweg zu den Kreidefelsen der Insel Rügen... Beitrag lesen

Wissower Klinken

Bei den Wissower Klinken, einige Kreidefelsen unterhalb des Stubnitz-Waldes im Nationalpark Jasmund, handelt es sich um eine 10km lange Kette kegelförmiger weißer Kreidefelsen mit ausgespülten Terrass... Beitrag lesen

Kreideküste von Jasmund auf der Insel Rügen

Kreideküste: Die etwa 11 Kilometer lange und bis zu 116 Meter hohe östlich gelegene Kreideküste von Rügen befindet sich auf der ↑Halbinsel Jasmund und ist hauptsächlicher Bestandteil des 3.000 h... Beitrag lesen

Autor: Johannes Ludewig
Last Edit: 01.12.14
Quellenangabe: Rügen von Herbert Ewe, Hinstroff Verlag Rostock 1985;
Bildangaben: Johannes Ludewig 2006
Erstellt: 11.11.2006
Version: 25.09.2013
Killikus® Norddeutsche Zimmerbörse · © 2006 - 2017 Killikus® Nature UG · Alle Rechte vorbehalten.