KILLIKUS Wetter Wetterprognosen Wetter Buch.
Killikus© Urlaub Unterkunft Zimmervermittlung bietet 12.000+ Angebote!
Killikus Ferienwohnungen Unterkunft buchen
Impressum

Ostpeene Peenetal

Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland
Urlaub Fotogalerie Störtebeker Tickets Wetter Killikus Schmuck   
Nach Bildern und Inhalten suchen:

Peenetal der Ostpeene

Ostpeene Peenhäuser

Das ↑Durchbruchstal der Ostpeene, auch Peenetal „Benz“ genannt, beginnt in Peenhäuser etwa 5 Kilometer südlich von Malchin in der Mecklenburgischen Schweiz. Direkt neben der Ostpeene verläuft ein sehr schöner Wanderweg durch die hügelige Landschaft. Das Peenetal der Ostpeene ist Stellenweise bis zu 40 Meter hoch, so dass man oberhalb der Ostpeene entlang wandern kann. Am Rande der Ostpeene im Tal der Ostpeene ist das Naturschutzgebiet NSG „Ostpeene“ mit seinen besonders schönen uralten Feuchtwiesen. Die Ufervegetation, die Seggen-Rieden und die Feuchtwiesen im Durchbruchstal „Ostpeene“ verfügen über eine Fauna, die vergleichbar in Mecklenburg-Vorpommern bestenfalls im Müritz-Nationalpark anzutreffen ist. So kann der Besucher von Ende Mai bis Mitte Juni im Naturschutzgebiet „Ostpeene“ tausende blühende Dactylorhiza majalis (Breitblättriges Knabenkraut) Orchideen erleben, die im Verbund mit der seltenen Trollblume (Trollius europaeus) und der einjährigen Kuckuckslichtnelke (Lychnis flos-cuculi) zeitgleich erblühen. Darüber hinaus findet man in dem Durchbruchtal Ostpeene verschiedene Arten von Seggen und weiteren seltenen Frühjahrsblühern. Obwohl das Durchbruchtal Ostpeene eine sehr schöne Lage hat, sind besonders seltene Vögel weniger anzutreffen. Auch Wild ist eher spärlich zu entdecken. Dies liegt aber vermutlich daran, dass die gesamte Gegend rund um Gielow, Peenhäuser bis nach Demzin nicht so besonders waldreich ist.

Ostpeene Peenetal
Ostpeene Wanderweg
Ostpeene Feuchtwiese
Ostpeene Orchideenwiese
Ostpeene Peenetal Flussbett

Laut der ↑Stiftung Naturschutz Hamburg und Stiftung Loki Schmidt befinden sich ähnliche Feuchtwiesen im Talraum der Recknitz an der Grenze von Mecklenburg zu Vorpommern, ↑welche die Stiftung zum Schutze erwoben hat.

67524bfc5f2e4400b63bdc02e61b95d4

Weitere Beiträge zum Thema:

Ostpeene

Die Ostpeene, ein Zufluss zur Peene, in Mecklenburg-Vorpommern kommt aus Groß Giewitz und fließt auf einer etwa 7 km langen Strecke in den 70 ha großen Rittermannshagener See der zum Fischereigebiet d... Beitrag lesen

Naturschutzgebiet NSG Ostpeene

Das Naturschutzgebiet „Ostpeene“ auch NSG „Ostpeene“ oder „Benz“ genannt, befindet sich in der Mecklenburgischen Schweiz und ist ein ↑Durchbruchstal der Peene südlich vom ↑Malchiner Becken... Beitrag lesen

Peenetal der Ostpeene

Das ↑Durchbruchstal der Ostpeene, auch Peenetal „Benz“ genannt, beginnt in Peenhäuser etwa 5 Kilometer südlich von Malchin in der Mecklenburgischen Schweiz. Direkt neben der Ostpeene verläuft ei... Beitrag lesen

Autor: Johannes Ludewig
Last Edit: 28.11.14
Quellenangabe:
Bildangaben: Johannes Ludewig 2006
Erstellt: 31.05.2007
Version: 25.09.2013
Killikus® Norddeutsche Zimmerbörse · © 2006 - 2017 Killikus® Nature UG · Alle Rechte vorbehalten.