Urlaub in |tit|

hallo
Original KILLIKUS SCHMUCK bei DAWANDA kaufen.
Killikus© Urlaub Unterkunft Zimmervermittlung bietet 12.000+ Angebote!
Killikus Ferienwohnungen Unterkunft buchen
Impressum

Oktober Wetter - Spätsommer Herbst Ostsee Nordsee

Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland Home Killikus.de Naturmagazin Urlaub in Norddeutschland
Urlaub Fotogalerie Störtebeker Tickets Wetter Killikus Schmuck   
Nach Bildern und Inhalten suchen:

Oktober Wetter Wetterprognose Diagramme

Oktoberwetter Urlaub Spätsommer. Herbst Sturm. Nordsee Ostsee Diagramme, Wettertendenz, Prognose

Hauptseite: Aktuelle Wetterprognose
Letzte Seite: Wetter im September
Nächste Seite: Wetter im November
Siehe auch: Herbstwetter und Herbst
Ab dem 5. Oktober sammeln sich etwa 50.000 Kraniche für den gemeinsamen Kranichzug nach Süden im ↑Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Ende Oktober sind die meisten Kraniche bereits abgeflogen.
Oktober Wetter Prognose Diagramm

In den Wäldern der Mecklenburgischen Tiefebene findet man reife Brombeeren und vielerlei essbare Pilzarten. Das Pilze suchen ist in Mecklenburg-Vorpommern eine beliebte Wochenendbeschäftigung. An so manchem sonnigen Nachmittag kann man Familien mit Kindern und hellen Körbchen durch die Wälder streifen sehen. Die meisten Pilze werden in Waldregionen nördlich von Berlin, in der Ueckermünde Heide am Stettiner Haff und der Nossentiner Hütte in der Mecklenburgischen Seenplatte gefunden.

Killikus Klimamodell (KKM) - Ostseewetter & Nordseewetter

Das Killikus Klimamodell (KKM) vergleicht ↑empirisch meteorologische Singularitäten und setzt diese in ein ↑arithmetisches Verhältnis. Ergebnis ist eine Aussage zum aktuellen Wetter in Norddeutschland und eine 10 bis 15 Tage Wetter Prognose, welche wir als Killikus 10 Tage Wetter anbieten. Unsere arithmetischen und mathematischen Erkenntnisse decken sich im weitesten Sinne mit den ↑historischen Bauernregeln.

Oktober Wetter Diagramm Darstellung von dem Oktober Wetter und dem Oktober Klima der letzten 1460 Tage in Norddeutschland.

Solange die fette gelbe gestrichelte Linie im laufenden Diagramm (unten) nicht über den Wert 10 (Werte am rechten Diagrammrand!) steigt, kommt es zu schönem herbstlichen Wetter in Norddeutschland! (s. Herbstwetter)

Oktober Wetter Diagramm Darstellung 2011 bis 2015. Quelle: ↑Killikus Wetterdiagramm

Diagramm Legende:
Blaue starke Linie: Aktuelle Wetterdaten und Klimaentwicklung in Norddeutschland.
Gelbe starke Linie: Aktuelle Temperaturdiffenz zwischen Nordatlantikstrom und sibirischem Kontinentalklima.
Gestrichelte Linien: Wetter- und Differenz- Daten der vergangenen vier Jahre .

Das Herbst-Wetter im Monat Oktober kann als besonders einladend und herbstlich frisch, schön und mild bezeichnet werden. Jedenfalls sind in den meisten Jahren etwa 50% der 31 Tage im Oktober hell, sonnig und mit etwa 22°C sehr schön angenehm warm. Dieses Wetter wird als Altweibersommer bezeichnet. Der Himmel erscheint im Oktober oft in einem tiefen Blau, was sich dann als noch tieferes Blau den Gewässern spiegelt. In den Wäldern der norddeutschen Mecklenburgischen Seenplatte hört man Damwild und Rotwild Röhren, wie es in der Jägersprache heißt.

Wetter im Oktober 2015

Am 14. Oktober 2015 viel an vielen Orten in Deutschland Schnee. Oberhalb von 400 Metern entstand eine geschlossene Schneedecke. Die durchschnittlichen Temperaturen lagen im Oktober 2015 in Mecklenburg-Vorpommern zwischen 4°C und max. 10°C. Der Himmel war grau und bedeckt. Es regnete feinen Sprühregen. Als Grund für die niedrigen Temperaturen und den Schnee nannten Meteorologen und Wissenschaftlicher die ↑Abkühlung des Golfstromes im Nordatlantik. So soll ein Süßwassersee, der sich aus Tauwasser vom Nordpol speist, eine Rolle spielen. Auf Grund der niedrigeren Dichte, schwimmt Süßwasser wie ein Öltropfen auf dem Meereswasser und verändert damit den Verlauf der Meeresströmungen.

Frost Rauhreif im Oktober
Frost und Rauhreif im Oktober · Foto: Killikus 12.10.2015

Der ↑Golfstrom gilt als 'Wärmepumpe Europas'. Über den Golfstrom wird warmes Wasser aus dem Amazonas in Mittelamerika, über den Atlantik und den ↑Nordatlantik bis weit nach Nordeuropa bis zum Nordpol geführt. Dort abgekühlt sinken die ↑Meeresströmungen in die Tiefe und beginnen in der Tiefe eine lange Reise um den Globus.

Das Killikus Klimamodell zeigt im Oktober 2015 keinerlei Abweichung vom Normalwert. Vielmehr hat es in den Jahren davor deutlich kräftigere Temperaturunterschiede zwischen ↑Perm (Russland) und ↑Reykjavik (Grönland) gegeben, was nicht ungewöhnlich ist. Das wiederum belegt, dass die Temperatur insgesamt im Monat Oktober 2015 rund 50% unter dem Normalwert lag. Hinweise auf vergleichbare Wetter sind auch in den ↑Bauernregeln für Oktober nicht zu finden. Insgesamt kann man diese Wetteränderung als sehr ungewöhnlich bewerten.

Killikus Buch Norddeutsche Wetter
Klick: Killikus Buch: Norddeutsche Wetter - Illustrierte Wetterprognosen“ 1. Auflage 2012 / 1.000 Stk.

Auch über die Temperaturen in den Nächten kann man nicht klagen, da diese mit etwa 8°C bis 12°C eine besonders angenehme Temperatur zum Ausschlafen verursachen. In den Nächten im Oktober sind Mücken eher eine besondere Seltenheit, so dass man auch im eher feuchten Mecklenburg, an der Seenplatte, in der Nacht mal mit geöffnetem Fenster schlafen kann.

Im Monat Oktober sind nicht nur besonders romantische Nächte mit funkelnden Sternen am Firmament zu erwarten sondern es beginnt auch die Weinlese in Nord- Mittel- und Süddeutschland. In Norddeutschland werden im Oktober die bunten Kürbisse geerntet und in vielen Orten finden wunderschöne Erntedankfeste statt.

Kürbiss Kürbis
Kürbis Früchte im Oktober Foto: KILLIKUS 28.10.2006

Oktoberwetter (Beschreibung)

KILLIKUS SCHMUCK
Killikus Sschmuck bei DAWANDA

Das herrliche Oktoberwetter wird zum großen Teil von sogenannten ↑Omega-Hochdruckgebieten verursacht, welche durch sehr geringe Temperaturschwankungen in ↑Nordwesteuropa und ↑Osteuropa verursacht werden. Während die Temperaturen in Osteuropa und ↑Sibirien langsam unter die 10°C fallen sind die Temperaturen vor ↑Grönland noch deutlich über 10°C. Durch die Zeitverschiebung zwischen Grönland und Sibirien von etwa 5 Stunden entsteht eine maximale Temperaturdifferenz der Tagestemperaturen von etwa 1°C bis max. 5°C, was zu ausgedehnten kontinentalen Hochdruckgebieten führt.

Frühnebel im Oktober
Frühnebel im Oktober Foto: KILLIKUS 1.10.2011

Fallen in Sibirien die Temperaturen plötzlich so weit ab, dass trotz der Zeitverschiebung keine ähnlichen Temperaturen mehr möglich sind kommt es zu ersten „Wintereinbrüchen“, welche bei uns in Norddeutschland mit trüben regnerischen bis stürmischen Wetter verbunden sind. Diese Temperatureinbrüche in Osteuropa treten häufig am Anfang des Monats Oktober, zwischen dem 1. Oktober und dem 11. Oktober oder am Ende des Monats, zwischen dem 21. Oktober und dem 27. Oktober auf.

Urlaub im Monat Oktober

Der Monat Oktober ist ein besonders schöner Monat, der sich sehr gut für ausgedehnte Spaziergänge in der bunten herbstlichen Landschaft, schöne Abende am Kamin oder in einer gastlichen Wirtschaft eignet. Weil die Sonne am Mittag schon recht tief über den Horizont hinweg gleitet, erstrahlen sowohl die Gewässer als auch die Pflanzen und Bäume in leuchtend warmen Tönen zwischen tiefem Blau und leuchtendem Orange, die sich wohltuend auf die Gesundheit sowie Gedanken und Gefühle Auswirkungen. Im Monat Oktober sammeln wir die Kraft und Energie für den nahenden Winter. (s. a. Herbstdepression)

See in tiefem Blau im Oktober
Varchentiner See im Oktober Foto: KILLIKUS 5.10.2009

Die Sonne neigt sich im Oktober bereits sehr früh dem Horizont entgegen. Gegen Ende Oktober verschwindet die Sonne schon gegen 17 Uhr hinter dem Horizont. Dabei hinterlässt die Sonne dem Betrachter selten schöne Sonnenuntergänge, die lange in Erinnerung bleiben werden.

Wenn das Wetter Anfang Oktober sonnig und mild ist, ist der Altweibersommer ein besonders schönes Erlebnis. Den Altweibersommer kennzeichnet mildes sonniges Wetter am Tag und kühle dunkle Nächte. Durch die warmen Gewässer bildet sich in den Nächten über den Gewässern Wasserkondensat, wodurch dichte, gespenstig anmutende weiße Bodennebel entstehen. Die Bodennebel in den norddeutschen Tieflagen entstehen mit Einbruch der Dämmerung. Zuerst entstehen die Bodennebel nur über einem Gewässer oder einer feuchten Wiese. Von dort breiten diese sich langsam, schwebend und kriechend immer weiter über das Land bis sie jeden Baum und jeden Strauch fest umschlungen haben.

Herbstlaub im Oktober
Herbstlaub im Oktober Foto: KILLIKUS 30.10.2011

Wenn am Morgen die Sonne über den Horizont steigt, kann man von einer Erhöhung erleben, wie die aufsteigende Sonne den kriechenden Bodennebel langsam verschwinden lässt. Dann bilden sich kleine Schäfchenwolken am tiefblauen Himmel und wandern über den Tag hinweg weit in das Binnenland, wo die feinen Wassertröpfchen langsam verschwinden.

Nebel über See im Oktober
Schwaden von Frühnebel im Oktober Foto: KILLIKUS 13.10.2011

Vogelzug der Zugvögel im Oktober

Ende Oktober endet der Vogelzug in Norddeutschland. Zwischen dem 15. September und dem 25. Oktober sammeln sich viele Tausend Kraniche und Hunderttausende Wasservögel an den wassernahen Wiesen der norddeutschen Küsten. Die rastenden Vögel ziehen über den Tag in großen Scharen, laut rufend über das Norddeutschen Tiefland hinweg und begeistern damit viele Urlauber, Fotografen und Gäste.

Die Abreise der Kraniche von ihren Rastplätzen an der Ostseeküste und der Mecklenburgischen Seenplatte beginnt sobald der Wind gegen Ende Oktober von den südlichen oder den nordwestlichen Windrichtungen auf Nordost dreht. Die Kraniche nutzen dann die thermischen Aufwinde, kreisen langsam in die Höhe und bilden dabei eine Formation. Hat die Formation eine bestimmte Höhe erreicht nutzen die Kraniche die nordöstlichen Winde und fliegen im Gleitflug, laut rufend, über die Mecklenburgische Schweiz nach Südwesten. Endet der Kranichzug bereits gegen Ende Oktober folgt meisten wenige Tage später der erste Wintereinbruch im Spätherbst. Das ist oft um den 4. November bzw. einige Tage später.

Killikus Ferienwohnungen

Während Nonnengänse oder die Ringelgans in großer Zahl auf dem Marschwiesen an der Nordsee anzutreffen sind, besiedeln zur selben Zeit Kraniche, Saatgans und Blässgans die Felder und Wiesen an der Mecklenburgischen Ostseeküste von der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst bis zur Insel Rügen sowie die Mecklenburgischen Seenplatte, rund um die Müritz.

Wetter Oktober 2013

Das Oktoberwetter 2013 war überaus warm und mild. Zum Ende des Monats Oktober im Jahr 2013 waren sommerliche Temperaturen keine Seltenheit. Bis weit in den November konnte man südlich der Ostseeküste Pilze sammeln und Kraniche beobachten. Die Folge war der mildeste Winter der letzten 10 Jahre.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2013
Abb. Oktober Wetter Diagramm 2013 · Überwiegend schön

Wetter Oktober 2012

Das Wetter im Oktober 2012 war gleichbleibend sonnig, spätsommerlich warm und außerordentlich trocken.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2012
Abb. Oktober Wetter Diagramm 2012 · Überwiegend schön

Oktober Wetter 2011

Das Wetter im Oktober 2011 war von veränderlichem Wetter geprägt. Bereits in am Ende der ersten Oktober Dekade kam es zu ersten größeren Wetterdifferenzen, die einen frühen Winter und eine erste Prognose auf eine „Weiße Weihnacht“ ermöglichten. Ab Mitte Oktober setze noch einmal sonniges Wetter (Altweibersommer) ein. Ab Ende Oktober 2011 kam es dann bereits zu erstem kühlem Herbstwetter.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2011
Oktoberwetter 2011: Überwiegend schön. Regen zwischen 9. und 15. Oktober.

Oktober Wetter 2010

Der Herbst im Monat Oktober begann regnerisch, trüb, nass und ziemlich kalt. In der letzten Dekade des Monats Oktober des Jahres kam es zu spätsommerlichen Witterung, die einem verspätetem Martini-Sommer alle Ehre machte.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2010
Oktoberwetter 2010: Regen zwischen 3. und 19. Oktober. Danach schön und mild.

Oktober Wetter 2009

Das Oktoberwetter im Jahr 2009 gestaltete sich spätsommerlich mild und überaus sonnig. Gegen Ende des Monats änderte sich das Wetter von sonnig-mild zu wechselhaft und kühl.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2009
Oktoberwetter 2009: Überwiegend schön. Regen zwischen 1. und 7. Oktober sowie am Ende d. Monats.

Oktober Wetter 2008

Das Oktoberwetter im Jahr kündigte von einem kräftigem Winter. Bereits in den ersten Oktobertagen kam es zu erheblichen Temperaturunterschieden in Nordeuropa, was auf einen frühen Winter deutet. Ab dem 9. Oktober setze der typische norddeutsche Altweiber ein. Ausgedehnte Hochdruckgebiete im Osten Europas sorgen im Oktober bis zum 4. November für spätsommerliches Wetter in Norddeutschland.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2008
Oktoberwetter 2008: Regen zwischen 3. und 10. Oktober. Danach sehr schön und mild.

Oktober Wetter 2007

Das Wetter im Oktober 2007 war, wie in fast jedem Jahr durchweg sommerlich mild, sonnig und mit viel blauem Himmel versehen. Bei Temperaturen um 20°C mit Pilze suchen besonders viel Freude.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2007
Oktoberwetter 2011: Überwiegend schön. Regen zwischen 9. und 15. Oktober.

Oktober Wetter 2006

Das Wetter im Oktober 2006 war überwiegend veränderlich. Bereits am 11. Oktober gab es erste Anzeichen für einen frühen Winter. Die Temperaturen schwankten kräftig hin und her.

Oktober Wetter Analyse Diagramm 2006
Oktoberwetter 2006: Durchweg durchwachsen. Regen zwischen 10. und 15. sow. zw. 23. und 29. Oktober.

„Oktober Wetter“ Bilder im Bildarchiv:

oktober wetter oktober wetter oktober wetter oktober wetter ↑alle Bilder...
Versende Deine persönliche Grußkarte an Freunde mit Bildern aus dem Killikus® Bildarchiv...

Weitere Beiträge zum Thema:

Herbst im Norden - Goldene Ernte Jahrzeit

Der Herbst in Norddeutschland, von der Nordsee bis nach Polen an der Ostsee, bis weit nach Mitteldeutschland beginnt etwa zwischen dem 6. September und dem 10. September und endet zum Winteranfang am... Beitrag lesen

Müdigkeit - Ein Merkmal der Herbstdepression

Eine Herbstdepression oder Winterdepression, auch „Herbstblues“ oder SAD „Saisonal Abhängige Depression“ genannt, befällt den Menschen dann, wenn der Winter naht: „Ich fühle mich müde, schlapp und lu... Beitrag lesen

Urlaub im Spätsommer und Herbst an der Ostsee

Spätsommerurlaub: Für einen Urlaub an der Ostsee (Angebote) sind der Spätsommer und der Herbst jene malerische Jahreszeit, welche dem Urlauber eine vielfältig leuchtend farbige Landschaft mit einer Fl... Beitrag lesen

„herbst“ Bilder im Bildarchiv:

herbststurm xava herbststurm xava herbststurm xava herbststurm xava ↑alle Bilder...

Herbst Kurzurlaub und Herbstferien in Mecklenburg-Vorpommern

Als „Badewanne der Berliner“ werden noch heute die Seebäder und die drei Kaiserbäder, Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, auf der Insel Usedom, in Vorpommern bezeichnet. Bei dem Ausspruch, „Das ist d... Beitrag lesen

Herbst Kurzurlaub und Herbstferien an der Ostsee

Urlaub Angebote für den Spätsommer und den Herbst Kurzurlaub an der Ostsee mit besonders geeigneten Ferienwohnungen, Appartements, Pensionen und Quartieren. Darüber hinaus finden Sie Angebote feiner H... Beitrag lesen

Herbst Kurzurlaub Schleswig-Holstein

Ausgesuchte Herbst Urlaub Angebote für den Spätsommer und den Herbst Kurzurlaub in Schleswig-Holstein (SH) mit besonders geeigneten Ferienwohnungen, Appartements, Pensionen und Quartieren. Darüber hin... Beitrag lesen

Herbstferien Unterkünfte - Mecklenburgische Schweiz

Pilze sammeln Ferienwohnungen (FeWo): Freie Ferienwohnungen (FeWo) und Unterkünfte zum Pilze sammeln und Pilze suchen in der Mecklenburgischen Schweiz in der Mecklenburgischen Seenplatte können Sie di... Beitrag lesen

Romatischer Ostseeurlaub im Spätsommer

Viele Herbsrangebote für den Herbst Kurzurlaub an der Ostsee sind nur selten das Geld wert: Für einen romantischen Liebes- oder einen Erholungskurzlaub im Herbst an der Ostsee gibt es viele gute Grün... Beitrag lesen

Wetter im Herbst in Norddeutschland

Das Wetter im Herbst in Norddeutschland kann als überwiegend gleichmäßig bis schön bewertet werden, wenngleich bereits in der ersten Septemberwoche immer mit kräftigen Winden oder gar Stürmen (s.a. He... Beitrag lesen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Killikus Klima- und Wetterprognosen wissenschaftlich nicht belegt sind! Deshalb sind die Killikus Wetterprognosen als journalistische Analyse zu betrachten. Die Killikus Klima- und Wetterprognose basiert ausschließlich auf der Auswertung des KILLIKUS Klimamodells und hat keine wissenschaftlich basierten Grundlagen.

KILLIKUS WERBUNG
Goslar Altstadt

Verwendete Diagramm Einstellungen:

Quelle: ↑Killikus Januar Diagramm Daten Startdatum: 1.1.20**
Enddatum: 31.1.20**
Anzeige Tage: 31
Klimafaktor : -2,5
Vorhersagetage: 1
Glättungsfaktor: 6
Zahl der Tage für Berechnung: 7

b2c0dd996a3a4009a1ada30fc8d2f53e

im Herbst

  • Spätsommer Herbst Ostsee Insel Usedom
  • Spätsommer Herbst Ostsee Insel Rügen
  • Spätsommer Herbst Ostsee Insel Poel
  • Spätsommer Herbst Ostsee Ostseeküste
  • Spätsommer Herbst westliche Ostsee
  • Spätsommer Herbst Ostsee Binnenland
  • Spätsommer Herbst Ostsee
  • Spätsommer Herbst FamilienHerbstferien
  • Spätsommer Herbst Ostsee Kranich Beobachtung
  • Spätsommer Herbst Ostsee Kranich fotografieren
  • Spätsommer Herbst Ostsee pilze suchen
  • Spätsommer Herbst Ostsee Ferienwohnung
  • Spätsommer Herbst Nordsee Ferienwohnung
  • Spätsommer Herbst Nordsee Wattwanderung
  • Spätsommer Herbst Nordsee Wattenmeer
  • Spätsommer Herbst Nordsee Reisen
  • Spätsommer Herbst Nordsee Wetter tendenz
  • Spätsommer Herbst im Harz Ferienwohnung
  • Spätsommer Herbst im Harz Wandern
  • Spätsommer Herbst an der Seenplatte Ferienwohnung
  • Spätsommer Herbst Mecklenburger Seen
  • Spätsommer Herbst Wandern Kanutouren
  • Herbst in Mecklenburg
  • Spätsommer Herbst Ostsee Wetter
  • Spätsommer Herbst Ostsee Wetterprognose
  • Spätsommer Herbst Ostsee Wettertendenz
  • Spätsommer Herbst Ostsee Wetteraussichten
  • Spätsommer Herbst Nordsee Wetter
  • Spätsommer Herbst Nordsee Wetterprognose
  • Spätsommer Herbst Nordsee Wettertendenz
  • Spätsommer Herbst Nordsee Wetteraussichten
  • Spätsommer Herbst Harz Wetterprognose
  • Spätsommer Herbst Harz Wettertendenz
  • Spätsommer Herbst Harz Wetteraussichten
  • Spätsommer Herbst Seenplatte Wetterprognose
  • Spätsommer Herbst Seenplatte Wettertendenz
  • Spätsommer Herbst Seenplatte Wetteraussichten
  • Pilze sammeln in der Mecklenburger Seenplatte
  • Ostsee KurzHerbstferien Schleswig-Holstein
  • Ostsee KurzHerbstferien Niedersachsen
  • Ostsee KurzHerbstferien Mecklenburg-Vorpommern
  • Ostsee Wanderung im Herbst
  • Ostsee Strand im Herbst
  • Ostsee Wassertemperaturen im Herbst
  • Ostsee Ferienwohnungen im Herbst
  • Ostsee Ferienwohnungen Zimmervermittlung
  • Ostsee Kraniche
  • Ostsee Zugvögel
  • Ostsee Natur
  • Ostsee Klima im Herbst
  • Wetter an der Ostsee Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter an der Nordsee Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter im Harz Mittelgebirge Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter an Stettiner Haff Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter am Kummerower See Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter an der Müritz Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter am Tollensesee Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter am Malchiner Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter am Plauener See Spätsommer Wetter Herbst
  • Wetter September
  • Wetter Analysen
  • Wetter Reisentipp
  • Stürmisches Wetter im Herbst
  • Sonniges Wetter im Herbst
  • Trübes Wetter im Herbst
  • Regentage Wetter im Herbst
  • Segelwetter im Herbst
  • Wetter Prognosen
  • Wetter Diagramme
  • Wetter Vorhersage
Autor: Killikus Nature UG
Last Edit: 15.10.15
Quellenangabe: Killikus Klima Diagramm;
Bildangaben: Killikus
Erstellt: 26.03.2010
Version: 25.09.2013
Killikus® Norddeutsche Zimmerbörse · © 2006 - 2015 Killikus® Nature UG · Alle Rechte vorbehalten.